Polizei Wuppertal

POL-W: W-Fußgänger angefahren

Wuppertal (ots) - Ein 48-jähriger Mann betrat gestern (06.10.2015), gegen 18:30 Uhr, die Fahrbahn der Heckinghauser Straße in Wuppertal, obwohl die für ihn geltende Fußgängerampel Rotlicht zeigte. Dabei wurde er vom BMW Mini eines 37-Jährigen erfasst. Der Fußgänger wurde zu Boden geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: