Polizei Wuppertal

POL-W: W-Nachtragsmeldung zu Brand in Mehrfamilienhaus in Wuppertal

Wuppertal (ots) - Am 02.10.2015 wurde ein 89-jähriger Mann bei einem Wohnungsbrand an der Straße Pülsöhde in Wuppertal lebensgefährlich verletzt. (S. hierzu hiesige Pressemeldung vom 02.10.2015 - Mann bei Feuer in Mehrfamilienhaus lebensgefährlich verletzt.) Der Senior erlag am Wochenende seinen Verletzungen. Die Kriminalpolizei hat unter Hinzuziehung eines Sachverständigen den Brandort untersucht und als Ursache vorsätzliche Brandstiftung durch den Bewohner ermittelt. Die Motivlage ist unklar.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: