Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Autofahrer nach Fußgängerunfall flüchtig

Wuppertal (ots) - Am 29.09.2015 kam es auf der Beethovenstraße in Solingen zu einer Unfallflucht mit einem leicht verletzten Fußgänger. Als ein 49-jähriger Solinger gegen 12:45 Uhr die Beethovenstraße in Höhe der Bushaltestellte "Solingen Stadtwerke" überquerte, kollidierte er mit einem in Richtung Solingen-Innenstadt fahrenden PKW. Das schwarze Auto rollte über den Fuß des Mannes und streifte seine Hand. Hierdurch verletzte sich der Fußgänger leicht. Trotz des Unfalls setzte der Fahrzeugführer des schwarzen Wagens seine Fahrt fort, ohne sich um die Unfallaufnahme oder den Gesundheitszustand des Verletzten zu kümmern. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, die sowohl Angaben zu dem Unfall als auch dem flüchtigen, schwarzen PKW machen können. Hinweisgeber werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 mit dem zuständigen Verkehrskommissariat Solingen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: