Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Raub in Solinger Innenstadt - Polizei sucht Zeugen

Wuppertal (ots) - Am Samstag, den 26.09.2015, wurde gegen 21:30 Uhr ein 19-Jähriger am Stammweg in Solingen überfallen. Der junge Mann war in Richtung Blumenstraße unterwegs, als er von vier Unbekannten angesprochen wurde, die sein Handy forderten. Im weiteren Verlauf kam es zu einer Rangelei, bei der ihm einer der Täter einer Kopfnuss verpasste. Ein anderer bedrohte ihn mit einem Schlagstock. Aufgrund der heftigen Gegenwehr des 19-Jährigen und weil zwei Passanten auf die Tat aufmerksam wurden, ließen die Angreifer von ihrem Opfer ab und flüchteten ohne Beute. Der 19-Jährige musste später im Krankenhaus behandelt werden. Die beiden Haupttäter waren etwa 17 bis 19 Jahre alt und ca. 165 cm groß. Einer hatte blondes, kurzes Haar, war schlank und trug eine Jeans, ein schwarzes T-Shirt und eine blauweiße Daunenjacke. Der andere war dicklich, hatte kurzes, dunkles, lockiges Haar, trug eine Brille und war mit einer kurzen Jeans und einer braunen Jacke bekleidet. Er hatte einen schwarzen Rucksack und einen Schlagstock dabei. Die beiden Mittäter können nicht beschrieben werden. Die Polizei bittet Zeugen, insbesondere die beiden unbekannten Passanten, sich beim Kriminalkommissariat in Solingen unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: