Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

12.09.2015 – 14:12

Polizei Wuppertal

POL-W: W-30-Jähriger Wuppertaler festgenommen

Wuppertal (ots)

Am heutigen Morgen (12.09.2015) erhielt die Polizei Hinweise, dass ein 30-jähriger Wuppertaler möglicherweise Sprengstoff in seiner Wohnung in Cronenberg haben könnte. Da es bereits in der Vergangenheit einen Einsatz bei dem polizeibekannten Mann gab, bei dem unter anderem auch selbstgebaute Pyrotechnik in der Wohnung aufgefunden wurde, stufte die Polizei den Hinweis als ernstzunehmend ein. Der 30-Jährige befand sich nicht in seiner Wohnung. Er konnte jedoch bei den Ermittlungen an bekannten Kontaktanschriften gegen 13:00 Uhr in Elberfeld angetroffen und festgenommen werden. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung stellte die Polizei einen selbstgebauten "Böller" sicher. Der Wuppertaler, gegen den ein Haftbefehl vorliegt, wurde dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die Kriminalpolizei hat ein Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz eingeleitet; die Ermittlungen hierzu dauern derzeit an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal