Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

11.08.2015 – 08:11

Polizei Wuppertal

POL-W: W Pkw krachte gegen Skulptur - Fahrer verletzte sich leicht

Wuppertal (ots)

Gegen das Kunstwerk "I´m alive" in Wuppertal prallte gestern (10.08.2015), gegen 20:12 Uhr, ein 18-Jähriger mit seinem Fahrzeug. Auf der Friedrich-Engels-Allee in Höhe der Dörner Brücke fuhr der BMW-Fahrer an der Ampel in Richtung Elberfeld so stark an, dass er die Kontrolle über sein Auto verlor und gegen die Kunstskulptur auf dem dortigen Grünstreifen krachte. Der BMW musste mittels Kran der Feuerwehr von dem Kunstwerk geborgen werden und wurde anschließend abgeschleppt. Den 18-jährigen Wuppertaler brachten Rettungskräfte zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Den entstandenen Sachschaden schätze die Polizei auf ca. 35.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung