Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wuppertal mehr verpassen.

11.08.2015 – 08:11

Polizei Wuppertal

POL-W: W Pkw krachte gegen Skulptur - Fahrer verletzte sich leicht

Wuppertal (ots)

Gegen das Kunstwerk "I´m alive" in Wuppertal prallte gestern (10.08.2015), gegen 20:12 Uhr, ein 18-Jähriger mit seinem Fahrzeug. Auf der Friedrich-Engels-Allee in Höhe der Dörner Brücke fuhr der BMW-Fahrer an der Ampel in Richtung Elberfeld so stark an, dass er die Kontrolle über sein Auto verlor und gegen die Kunstskulptur auf dem dortigen Grünstreifen krachte. Der BMW musste mittels Kran der Feuerwehr von dem Kunstwerk geborgen werden und wurde anschließend abgeschleppt. Den 18-jährigen Wuppertaler brachten Rettungskräfte zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Den entstandenen Sachschaden schätze die Polizei auf ca. 35.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal