Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

25.05.2015 – 08:41

Polizei Wuppertal

POL-W: SG - Verkehrsunfall mit 7 teilweise schwer verletzten Personen

Wuppertal (ots)

Am Pfingstmontag, dem 25.05.15 befuhr ein 18 jähriger Langenfelder gegen 02:45 Uhr mit einem Seat die Solinger Str. bergauf von Unterburg in Richtung. Innenstadt. Im Fahrzeug befanden sich 2 männliche Mitfahrer im Alter von 18 Jahren sowie zwei Mitfahrerinnen im Alter von 17 und 18 Jahren.

Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit geriet er ausgangs einer Rechtskurve nach links in den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und kollidierte dort frontal mit einem Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Solingen, der auf dem Weg zu einem Einsatz in Unterburg war.

Während die 37 und 35 Jahre alten Feuerwehrleute leichte Verletzungen davontrugen, wurden alle 5 Insassen des Seats schwer verletzt und umliegenden Krankenhäusern zugeführt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn war die Solinger Str. von 02:50 Uhr bis 08:40 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal