Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Verkehrsunfall bei unerlaubtem Wendemanöver in Solingen

Wuppertal (ots) - Gegen 13.45 Uhr wollte gestern Nachmittag (19.05.2015) ein 42-Jähriger mit seinem BMW auf der Kölner Straße, in Höhe der Peter-Knecht-Straße, wenden. Dabei beachtete er nicht einen 64-jährigen Motorradfahrer, der hinter dem Pkw fuhr und kollidierte mit diesem. Rettungswagen brachten beide Fahrzeugführer in ein Krankenhaus. Während der Motorradfahrer wieder entlassen wurde, verblieb der Autofahrer zur stationären Behandlung in der Klinik. Den entstandenen Sachschaden schätzten die Beamten auf etwa 7000 Euro. Das Wenden im Bereich der Unfallstelle ist durch eine Sperrfläche verboten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: