Polizei Wuppertal

POL-W: W-Aufmerksame Zeugen überführten Diebe

Wuppertal (ots) - Gestern Nachmittag (05.05.2015), gegen 14:30 Uhr, stahlen vier Diebe Schmuck bei einem Juwelier an der Friedrich-Ebert-Straße in Wuppertal und flüchteten. Ein Zeuge (35 Jahre), der von der Geschäftsführerin auf die Tat aufmerksam gemacht wurde, nahm zunächst zu Fuß die Verfolgung auf. Einem weiteren Zeugen (59 Jahre), fielen die Diebe an einem anderen Geschäft ebenfalls auf. Gemeinsam verfolgten die beiden aufmerksamen Zeugen mit dem Auto des 59-Jährigen die Täter bis zum Eintreffen der Polizei. Diese konnte drei der "Langfinger" (18, 32 und 40 Jahre) festnehmen und die Beute - Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro - sicherstellen. Bei den beiden älteren Dieben handelt es sich um polizeibekannte Wuppertaler; der 18-Jährige kommt aus Dresden. Die Ermittlungen zu dem geflüchteten Mittäter dauern an. Ein Strafverfahren wegen Bandendiebstahls wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: