Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

05.12.2014 – 08:44

Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Unbekannter drohte mit Messer

Wuppertal (ots)

Gestern Nachmittag (04.12.2014) sprach ein Unbekannter zwei Kinder (10-jähriges Mädchen und 8-jähriger Junge) im Bereich der Schelerstraße in Solingen an und bedrohte sie mit einem Messer. Er verlangte ihre Handys oder ihr Geld. Beide Kinder liefen unmittelbar davon und informierten einen Zeugen über die Geschehnisse. Als dieser daraufhin den unbekannten Mann ansprach, zückte er nun zwei Messer und forderte den 39-jährigen Zeugen auf, sich zu entfernen. Der Täter ergriff jedoch selbst die Flucht in Richtung Korkenziehertrasse. An der Flurstraße wurde er mit Laufrichtung Ehrenstraße zuletzt gesehen. Die Fahndung der gegen 15:40 Uhr verständigten Polizisten verlief bislang ergebnislos. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: Etwa 20 Jahre alt, ca. 160 cm groß, Schnäuzer- und Unterkieferbart, trug ein schwarzes Basecap, schwarze "Bomberjacke" und eine dunkle Hose. Hinweise auf den Täter nimmt die Kripo in Solingen unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal