Polizei Wuppertal

POL-W: RS-Handtaschenraub in Remscheid

Wuppertal (ots) - Eine 28-jährige Remscheiderin war heute morgen (14.11.2014), gegen 10:30 Uhr, zu Fuß auf der Wiedenhofstraße unterwegs. In Höhe des Altenheimes näherte sich ihr von hinten eine männliche Person und entriss ihr die Handtasche. Die junge Frau versuchte sich zu wehren und hielt ihre Tasche fest. Daraufhin schlug ihr der Täter ins Gesicht und lief mit der Tasche in Richtung Mandtstraße weg. Täterbeschreibung: männlich, ca. 180 cm groß, kräftige Statur. Er war mit einem schwarzen Kapuzenpullover mit weißer Schrift, einer schwarzen Jacke und einer hellen Jeans bekleidet. Auf dem Kopf trug er eine dunkle Kappe. Die Kriminalpolizei Remscheid bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 0202 / 284-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: