Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Zehnjähriger in Solingen überfallen - Zeugen gesucht

Wuppertal (ots) - Zwei männliche Personen sprachen gestern (11.11.2014), gegen 14:05 Uhr, an der Bushaltestelle Central in der Schlagbaumer Straße einen zehnjährigen Jungen an und schubsten ihn in eine Grundstückseinfahrt. Dort bedrohten sie ihn mit einem Messer und forderten den Rucksack, die Jacke und das Hemd des Jungen. Nachdem sie die Beute erhielten, flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Bushaltestelle Wasserturm. Der Zehnjährige lief nach Hause, wo er sich seiner Mutter anvertraute. Die Täter konnte der Junge wie folgt beschreiben: 1. Person: ca. 170 cm groß, etwa 19 Jahre alt, männlich, helle Haut, blonde Haare, dunkelblaue Jacke, dunkelrote Hose. 2. Person: ca. 170 cm groß, etwa 19 Jahre alt, dunkle Hautfarbe, schwarze Haare, schwarze Jack Wolfskin Jacke, dunkelblaue Jeans. Die Kriminalpolizei Solingen bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0202 / 284-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: