Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wuppertal mehr verpassen.

02.11.2014 – 18:43

Polizei Wuppertal

POL-W: SG - Kradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Wuppertal (ots)

Heute (02.11.2014), gegen 14.16 Uhr, kam es in Solingen, auf der Kreuzung Bonner Straße / Langhansstraße, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 52-jähriger Mann befuhr mit seinem in Bulgarien zugelassenen Ford Transit die Langhansstraße in Richtung L 228. Er beabsichtigte geradeaus in Richtung Innenstadt zu fahren. Deshalb bog er an der Kreuzung rechts ab, um dann nach einem Wendemanöver auf der Bonner Straße zur Viehbachtalstraße zu gelangen.

Dabei kollidierte er mit einem 54-jährigen Kradfahrer aus Langenfeld, der von der Viehbachtalstraße kommend nach links in die Bonner Straße eingefahren war.

Der Kradfahrer wurde schwer verletzt und musste am Unfallort von einem Notarzt erstversorgt werden. Anschließend wurde er in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung transportiert. Sein Rückenprotektor verhinderte offensichtlich schwerere Verletzungen.

Der bulgarische Fahrzeugführer hat seinen Wohnsitz in Deutschland. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Die Kreuzung Bonner Straße / Langhansstraße musste während der medizinischen Erstversorgung und der Bergung der Fahrzeuge für 70 Minuten voll gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal