Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

15.10.2014 – 15:47

Polizei Wuppertal

POL-W: W-Radfahrer fuhr gegen Beifahrertür

Wuppertal (ots)

Ein 43-jähriger Radfahrer fuhr heute (15.10.2014), gegen 14:20 Uhr, auf dem Gehweg der Friedrich-Engels-Allee in Wuppertal in Richtung Barmen. Dabei stieß er gegen die geöffnete Beifahrertür eines VW Polo der Feuerwehr. Der 43-Jährige stürzte zu Boden und zog sich Verletzungen zu, die stationär im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal