Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

15.10.2014 – 08:18

Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Die Strafe folgte auf dem Fuße

Wuppertal (ots)

Heute Morgen (15.10.2014), um 04:25 Uhr, ließ ein lautes Geräusch in der Scheidter Straße in Solingen Anwohner aus dem Schlaf aufschrecken. Bei einem Blick aus dem Fenster sahen sie zwei Personen, die gerade damit beschäftigt waren einen Zigarettenautomaten auf eine Sackkarre zu laden. Während die Anwohner die Polizei alarmierten, entfernte sich das Duo mit dem Zigarettenautomaten in Richtung Scheidter Feld. Dort stoppten Polizeibeamte die Täter bei ihrem Abtransport. Insgesamt handelte es sich um drei polizeibekannte Personen, zwei Männer (25 und 43 Jahre alt) und eine Frau (31 Jahre). Dem 25-Jährigen war während der Tat der Automat auf den Fuß gefallen, so dass ein Rettungswagen ihn in ein Krankenhaus zur Behandlung bringen musste. Die Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen und sollen im Laufe des Tages einem Haftrichter vorgeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung