Polizei Wuppertal

POL-W: W-Rollerfahrer übersehen

Wuppertal (ots) - Ein 56-jähriger Autofahrer bog gestern (19.08.2014), gegen 15:15 Uhr, mit seinem BMW von der Graf-Adolf-Straße in Wuppertal nach links in die Cronenberger Straße ab. Dabei übersah er einen Rollerfahrer (32 Jahre), der mit seiner Aprilia auf der Cronenberger Straße talwärts fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der Rollerfahrer schwer verletzte und ins Krankenhaus gebracht werden musste. Dort verblieb er stationär. Der Sachschaden wird auf etwa 6000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: