Polizei Wuppertal

POL-W: SG - Keine frischen Brötchen nach Mülltonnenbrand in Solingen

Wuppertal (ots) - In den frühen Morgenstunden des 02.08.2014 gegen 3 Uhr bemerkte ein Zeuge, das an einem Haus in der Straße Kirchplatz in Solingen eine Mülltonne brennt. Er verständigte die Feuerwehr und eine Funkstreifenbesatzung der Polizei, die zufällig vorbeikam. Die Polizeibeamten versuchten vergeblich mit einem Feuerlöscher den Brand in den Griff zu bekommen. Erst der unmittelbar danach eintreffenden Feuerwehr gelang es den Brand zu löschen. Durch die Hitzeentwicklung wurden die Fassade des Gebäudes und ein Fenster mit Reklameaufschrift der angrenzenden Bäckerei beschädigt. Durch die Lüftung drang Rauch in die Backstube und machte die dort gelagerten Backwaren unbrauchbar. Der entstandene Schaden wird auf 15.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Wuppertal unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal jetzt auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: