Polizei Wuppertal

POL-W: SG - Betrunkener Audi-Fahrer verursacht Verkehrsunfall mit Verletzten

Wuppertal (ots) - Zwei Personen wurden heute am 27.07.2014 gegen 09:50 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Weyerstraße, Solingen verletzt. Ein 32jähriger Solinger befuhr mit seinem Audi A4 die Weyerstraße aus Solingen-Ohligs kommend in nordöstlicher Richtung. Zwischen Bebelallee und Nietzschestraße verlor der Fahrzeugführer bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte gegen zwei am Fahrbahnrand parkende Pkw (VW Golf Cabrio, Opel Corsa). Nach ersten Ermittlungen fuhr der Mann mit überhöhter Geschwindigkeit. Seine 34jährige Beifahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde durch einen Rettungswagen zur intensivmedizinischen Betreuung in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrzeugführer verletzte sich ebenfalls und musste einem Krankenhaus zugeführt werden. Da er unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein haben die Beamten sichergestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf 16000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal jetzt auch bei www.facebook.com/PolizeiWuppertal

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: