Polizei Wuppertal

POL-W: W-Vor einer Mauer zum Stehen gekommen

Wuppertal (ots) - Gestern Abend (24.07.2014), gegen 19:40 Uhr, kam der Audi einer 29-Jährigen ausgangs einer Linkskurve am Übergang der Lenneper Straße zur Heckinghauser Straße in Wuppertal von der Fahrbahn ab. Der A4 geriet ungebremst nach rechts von der Straße, riss eine in den Boden eingelassenen Granitstelle mit und prallte mit der Seite gegen einen Baum, bevor das Auto vor einer Firmenmauer zum Stehen kam. Nach bisherigen Erkenntnissen ist nicht auszuschließen, dass ein internistischer Notfall den Unfall auslöste. Nach Betreuung durch Ersthelfer, brachten die gerufenen Rettungskräfte die Wuppertalerin in eine Klinik, wo sie stationär verblieb. Das Unfallauto wurde abgeschleppt. Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal jetzt auch bei www.facebook.com/PolizeiWuppertal

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: