Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

23.07.2014 – 08:22

Polizei Wuppertal

POL-W: W-Handtaschenraub in Wuppertal

Wuppertal (ots)

Ein 62-Jähriger war gestern Abend (22.07.2014), um 20:15 Uhr, zu Fuß auf der Oststraße in Richtung der Straße Am Diek unterwegs. In Höhe der Liegnitzer Straße näherte sich ihm von hinten eine unbekannte Person und entriss dem Wuppertaler die Handtasche. Zufällig vorbeikommende Zeugen versuchten noch den Flüchtigen zu verfolgen und liefen ihm über die Oststraße bis zur Handelstraße hinterher. Dort konnten sie ihm nicht weiter folgen, fanden jedoch Teile der Beute, die sie dem Opfer wieder zurückgaben. Der Tatverdächtige wurde wie folgt beschrieben: männlich, ca. 20-22 Jahre alt, südländisches Aussehen, auffällig schlank, krauses mittellanges Haar (nach hinten gekämmt). Er war mit einem braunen/sandfarbenen T-Shirt und einer Jeanshose bekleidet. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei Wuppertal unter der Telefonnummer 0202 / 284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal jetzt auch bei www.facebook.com/PolizeiWuppertal

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal