Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

22.07.2014 – 14:33

Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Parkendes Auto gerammt: Drei Verletzte

Wuppertal (ots)

Vermutlich aus gesundheitlichen Gründen kam heute (22.07.2014), gegen 08:05 Uhr, ein Autofahrer auf der Katternberger Straße in Solingen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 77-Jährige rammte mit seinem Honda Civic einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Mazda, in dem sich eine 57-jährige Frau befand. Zudem stieg aus dem Mazda gerade deren Tochter (25 Jahre) auf der Beifahrerseite aus. Bei der Kollision verletzte sich der 77-Jährige schwer. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär verblieb. Die beiden Frauen erlitten leichte Verletzungen und begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal jetzt auch bei www.facebook.com/PolizeiWuppertal

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal