Polizei Wuppertal

POL-W: SG - Verkehrsunfallflucht eines alkoholisierten Pkw-Fahrers

Wuppertal (ots) - Heute (29.06.2014), gegen 01:20 Uhr befuhr ein 31-jähriger Erkrather die L141n (Viehbachtalstraße) in FR Solingen Ohligs. In der Fahrbahnverengung am Ende der L141n kam er aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr mit seinem Ford Focus gegen bzw. über mehrere Warnbarken, wobei mehrere Fahrzeugteile abgerissen wurden. Anschließend entfernte er sich ungesehen von der Unfallstelle.

Im Rahmen eines anderen Einsatzes (Randalierer) wurde ein Pkw-Fahrer mit seinem Ford Focus auf der Landwehrstraße angetroffen. Er trat mitten auf der Fahrbahn u.a. seinen Außenspiegel ab. Den eingesetzten Beamten gegenüber war er äußerst aggressiv und äußerte sich nicht zum Sachverhalt. Einen Alkoholtest lehnte er zunächst ab. Da er jedoch stark nach Alkohol roch, wurde er Zwecks Entnahme einer Blutprobe der PW Solingen zugeführt.

Die auf der L141n aufgefundenen Fahrzeugteile passten zu dem angetroffenen Pkw auf der Landwehrstraße. Der Ford Focus konnte eindeutig als Unfallfahrzeug zugeordnet werden.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 7000,- Euro.

Im Auftrag

Kaus, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal jetzt auch bei www.facebook.com/PolizeiWuppertal

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: