Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

14.06.2014 – 05:26

Polizei Wuppertal

POL-W: W - 2 - Fußgängerin in Elberfeld angefahren

Wuppertal (ots)

Zu einem kuriosen Unfall kam es am gestrigen Freitagabend gegen 20:30 Uhr auf der Neumarktstraße in Elberfeld. Eine 22-jährige Fußgängerin war durch ihr Mobiltelefon derart abgelenkt, dass sie die Fahrbahn betrat, ohne auf den Verkehr zu achten. Dort kam es zur Kollision mit dem PKW eines 37-jährigen, wodurch die Frau auf die Fahrbahn stürzte und schwer verletzt wurde. Mit einem Rettungswagen wurde sie ins Krankenhaus gebracht. Etwa zeitgleich wurde der Unfallwagen durch ein anderes Auto links überholt und dabei vorne links leicht berührt. Die schwarze Limousine hielt etwas weiter an. Während sich der Fahrer anfangs noch an der Unfallstelle aufhielt, war er später nicht mehr vor Ort. Nach Zeugenaussagen handelt es sich um einen Mann mit südländischem Aussehen, er trug einen Bart und ein rot kariertes Hemd. Der Mann wird gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202-284-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal jetzt auch bei www.facebook.com/PolizeiWuppertal

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal