Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

14.05.2014 – 09:49

Polizei Wuppertal

POL-W: RS-Räuber ging leer aus

Wuppertal (ots)

Heute Morgen, 14.05.2014, gegen 04.45 Uhr, kam es in einem Supermarkt an der Straße Am Schützenplatz in Remscheid zu einem versuchten Raubüberfall. Ein maskierter Mann passte zwei Mitarbeiter ab, bedrohte sie mit einer Schusswaffe und forderte sie auf, den Hintereingang aufzuschließen. Im Inneren stellte sich heraus, dass die Angestellten keine Berechtigung zum Öffnen des Tresors hatten. So ging der 170 bis 175 cm große und schlanke Täter, der mit einer dunklen Jacke, blauem T-Shirt sowie Turnschuhen bekleidet war und einen Rucksack bei sich hatte, leer aus. Zeugenhinweise zu dem Überfall und dem unbekannten Täter nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 14 in Wuppertal unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal