Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Rollerfahrer nach Kollision schwer verletzt

Wuppertal (ots) - Eine Frau befuhr heute, 02.04.2014, gegen 07.10 Uhr, mit ihrem Opel, hinter einem Rollerfahrer, die Löhdorfer Straße in Solingen. Die 34-Jährige überholte den Zweiradfahrer und beabsichtigte anschließend nach rechts in die Schorberger Straße abzubiegen. Dabei kam es zur Kollision zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern. Der 46-Jährige erlitt schwere Verletzungen, die einen stationären Krankenhausaufenthalt nach sich zogen. Mit rund 1500 Euro bezifferten die Beamten den entstandenen Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: