Polizei Wuppertal

POL-W: W-Räuber nach Überfall gefasst

Wuppertal (ots) - Ein 36-jähriger Mann betrat heute (25.03.2014), gegen 14:05 Uhr, mit einer Sturmhaube maskiert, einen Supermarkt an der Uellendahler Straße in Wuppertal. Er bedrohte zwei Angestellte (eine 22-jährige Kassiererin und einen 21-iährigen Kassierer) mit einer schwarzen Waffe und forderte Geld. Nachdem er mehrere hundert Euro erbeutete, verließ er das Geschäft und stieg als Beifahrer in einen schwarzen Audi aus Wuppertal. Das Fahrzeug, das von einer 33-jährigen Frau gesteuert wurde, konnte dank Hinweisen von Zeugen wenige Minuten später an der Hatzfelder Straße von einem Funkwagen angehalten und die Insassen festgenommen werden. Die Polizei stellte u. a. die Beute, eine Sturmhaube und die Tatwaffe - es handelte sich um eine Schreckschusspistole - sicher. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern derzeit an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: