Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

09.03.2014 – 07:40

Polizei Wuppertal

POL-W: W-Raub auf Kaufpark-Filiale in Barmen

Wuppertal (ots)

Schrecken für das Personal einer Kaufpark-Filiale in der Hatzfelder Straße in Wuppertal am späten Samstagabend (08. März, gegen 22:30 Uhr). Als zwei weibliche Angestellte ( 27 und 54 Jahre ) das Geschäft verlassen wollten, wurden sie von einem maskierten und mit einer Schusswaffe bewaffneten Mann erwartet. Dieser drängte sie zurück in die Filiale und verlangte dort die Herausgabe von Geld. Mit einem größeren Bargeldbetrag konnte der Täter anschließend unerkannt entkommen. Die Überfallenen wurden zum Glück nicht verletzt. Der Räuber kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 1,75 Meter groß, schmale Statur, heller Hauttyp, rötlicher Vollbart, schwarze kurze Stoffjacke, schwarze enge Hose, schwarzes festes Schuhwerk, führte einen schwarzen Rucksack mit.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei Wuppertal unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal