Polizei Wuppertal

POL-W: W-Unbekannte Abendbekanntschaft erbeutete Handys

Wuppertal (ots) - In der Nacht des 21.02.2014 gegen 04.10 Uhr entriss ein etwa 25-jähriger Mann einer 18-Jährigen im Bereich der Kieselstraße in Wuppertal zwei Handys. Die beiden lernten sich erst am selben Abend kennen, während sie auf die Schwebebahn warteten. Sie verbrachten einige Zeit gemeinsam, bis der Täter plötzlich in die Pullover-Tasche des Mädchens griff und die darin befindlichen Smartphones gewaltsam entwendete. Der Räuber flüchtete mit seiner Beute über eine Treppe am Ende einer Sackgasse in unbekannte Richtung. Das Opfer gab an, dass der Täter eine schwarze Jogginghose, eine ebenfalls dunkle Jacke mit fellbesetzter Kapuze und eine Käppi trug. Die Polizei nimmt unter der Telefonnummer 0202/284-0 Hinweise zu dem Flüchtigen entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: