Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

19.02.2014 – 13:38

Polizei Wuppertal

POL-W: W-Autofahrer und Zeugen nach Schulwegunfall gesucht

Wuppertal (ots)

Die Polizei sucht einen bislang unbekannten Autofahrer sowie Zeugen, die Angaben zu einem Verkehrsunfall machen können, der sich am heutigen Morgen (19.02.2014), gegen 07:20 Uhr, an der Ampelkreuzung Schwarzbach / Berliner Straße in Wuppertal ereignete. Nach Angaben einer Schülerin der Gesamtschule Langerfeld wollte sie an der Unfallstelle an einer Ampel die Fahrbahn überqueren, um einen am Berliner Platz wartenden Schulbus zu erreichen. Ein aus Richtung Langerfeld kommender weißer Kombi erfasste das Schulkind mit der rechten Fahrzeugseite und entfernte sich ohne anzuhalten. Bei dem Zusammenstoß und dem anschließenden Sturz zog sich die 12-Jährige Verletzungen am Bein zu. Ein Rettungswagen brachte das Mädchen zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 1 unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung