Polizei Wuppertal

POL-W: SG - Handtaschenraub in Solingen

Wuppertal (ots) - Gestern (15.02.2014), gegen 19.20 Uhr, kam es in Solingen, auf der Felder Straße, zu einem Überfall auf ein Pärchen. Die beiden 17jährigen Jugendlichen wurden in Höhe der Theodor-Heuss-Schule von einer vierköpfigen Gruppe umstellt. Während ein Täter den Mann abdrängte, versuchte ein weiterer Täter der Frau die Handtasche zu entreißen. Sie wehrte sich aber vehement und konnte die umgehängte Handtasche festhalten. Darauf hin kam ein dritter Täter hinzu und versuchte nun gemeinsam mit dem zweiten Täter die Handtasche zu rauben. Die Frau verteidigte ihre Handtasche weiter mit Erfolg. Allerdings zogen die Täter nun die Handtasche mitsamt der Frau über den Gehweg hinter sich her, so dass die Frau die Tasche nicht mehr festhalten konnte. Die vier vermummten Täter flüchteten anschließend unerkannt. Die Geschädigte wurde durch den Überfall leicht verletzt.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden: Alle männlich, ca. 20 Jahre alt, bekleidet mit Jogginghose und Kapuzenjacke, der Haupttäter wirkte ungepflegt.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefon-Nummer 0202/284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202 / 284 - 0

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: