Polizei Wuppertal

POL-W: W-Unfall auf Kreuzung "Alter Markt"

Wuppertal (ots) - An der Kreuzung "Alter Markt" in Wuppertal-Barmen kam es gestern (03.02.2014), gegen 18:30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger Peugeot-Fahrer befuhr die Friedrich-Engels-Allee auf dem linken Geradeausstreifen in Richtung Höhne. Auf der Gegenfahrbahn war eine 61-jährige Citroen-Fahrerin auf dem rechten Linksabbiegerstreifen in Richtung Fischertal unterwegs. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei geriet der Citroen in Brand, konnte jedoch durch einen Passanten mittels Feuerlöscher aus einem nahegelegenen Schnellrestaurant gelöscht werden. Die Frau erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 14.000 Euro. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Da beide Autofahrer angaben, bei Grün gefahren zu sein, sucht die Polizei nun dringend Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich beim zuständigen Verkehrskommissariat in Wuppertal unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: