Polizei Wuppertal

POL-W: W-83-jährige Fußgängerin schwer verletzt

Wuppertal (ots) - Eine Fußgängerin (83 Jahre) wollte heute (23.01.2014), gegen 07:50 Uhr, die Meckelstraße in Wuppertal überqueren. Dabei wurde sie vom VW Passat einer 42-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert. Die Seniorin zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen zum stationären Verbleib ins Krankenhaus gebracht. Es entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: