Wasserschutzpolizeiamt Rheinland-Pfalz

WSPA-RP: Mainzer Sommerlichter ein voller Erfolg

Mainz (ots) - Am Samstag, dem 29.07.2017, fand am Mainzer Rheinufer zum zweiten Mal die Veranstaltung "Mainzer Sommerlichter" statt. Annähernd 100 000 Zuschauer fanden sich an der Uferpromenade ein um der Musikveranstaltung und Lasershow beizuwohnen. Das musikalische Höhenfeuerwerk begeisterte auf der ganzen Linie. Aufgrund des Besucheransturms war stellenweise kein Durchkommen mehr. Ein Schiffskonvoi auf dem gesperrten Rhein und ca. 100 Sportboote konnten das Feuerwerk von der Wasserseite aus erleben. Von Seiten der Wasserschutzpolizei, die die Veranstaltung wasserseitig überwachte, verlief der Abend relativ ruhig. Noch vor dem Feuerwerk kam es zu einem Sportbootunfall, indem ein Sportboot in eine Gruppe mit drei vor Anker liegende Booten verfiel und eines davon leicht beschädigte. Für kurze Aufregung sorgte eine Person, die gegen 23:00 Uhr sich im Wasser befinden sollte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war allerdings niemand anzutreffen. Die Person hatte offensichtlich das Wasser bereits verlassen. Ansonsten gab es für die Wasserschutzpolizei keine nennenswerten Einsätze mehr. Gegen 23:30 Uhr wurde die für die Großschifffahrt eingerichtete Sperre wieder aufgehoben. Eine Medieninformation der WSP Station Mainz.

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizeiamt Rheinland-Pfalz

Telefon: 06131-65-8023
E-Mail: wasserschutzpolizei@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/wasserschutzpolizei

Original-Content von: Wasserschutzpolizeiamt Rheinland-Pfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wasserschutzpolizeiamt Rheinland-Pfalz

Das könnte Sie auch interessieren: