Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

05.07.2019 – 12:05

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: 76-Jährige nach Bankbesuch überfallen

Ludwigshafen (ots)

Am 04.07.2019, gegen 10:20 Uhr, hob eine 76-Jährige von ihrem Konto in einer Bank in der Hauptstraße mehrere hundert Euro ab und steckte diese in einen weißen Briefumschlag. Mit dem Umschlag in der Hand verließ sie die Bank und lief durch den angrenzenden Gebäudedurchgang zwischen der Hauptstraße und der Schmiedegasse. In diesem Durchgang kam ein unbekannter Mann auf sie zu und forderte von ihr den Briefumschlag. Als sie sich weigerte, riss er ihr den Umschlag aus der Hand und rannte die Schmiedegasse in Richtung Riedlangstraße weg. Der unbekannte Täter war etwa 45 Jahre alt, circa 1,80 m groß und hatte schulterlanges dunkelblondes Haar. Er trug hellblaue lange Jeans und ein rotes T-Shirt. Die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per e-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de .

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Rheinpfalz
Anke Buchholz
Telefon: 0621-963-1035
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz