Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Polizei Ludwigshafen Vorfall mit Messereinsatz auf dem Berliner Platz

Ludwigshafen (ots) - Im Rahmen einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen zog einer der beiden Personen plötzlich ein Messer und stach auf den anderen Beteiligten ein. Der Täter wurde festgenommen. Der Verletzte wurde zur Abklärung der Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: