Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Sonderpressebericht vom 17.02.2018 83-jähriger Senior Horst Otto Schaaf in Dudenhofen vermisst (Dudenhofen, Freitag, 16.02.2018, 13:00 Uhr)

Lichtbild des 83-jährigen Rentners aus dem Jahr 2017
Lichtbild des 83-jährigen Rentners aus dem Jahr 2017

Dudenhofen (ots) - Am Freitag, dem 16.02.2018 um 13:00 Uhr, verließ der 83-jährige Horst Otto Schaaf sein Wohnhaus in der Iggelheimer Straße in Dudenhofen und begab sich auf seinen alltäglichen Spaziergang, von dem er bis um 15:30 Uhr nicht zurückkehrte. Dabei wählte er entweder eine Route über den Brucknerweg-Im Erlich-Kurt-Schumacher-Straße nach Speyer oder den Radweg der Iggelheimer Straße/K15 in Dudenhofen in Richtung der Iggelheimer Straße in Speyer. Aber auch andere Wegstrecken können nicht ausgeschlossen werden.

Der Rentner wird wie folgt beschrieben: 83 Jahre, 175 cm groß, kräftige Statur, weiße kurze Haare, keine Brille, blaue Jeans, schwarze Winterjacke, graue Schiebermütze, pfälzischer Dialekt.

In diesem Zusammenhang wurden bereits umfassende Suchmaßnahmen mit einem Hubschrauber und mit Personensuchhunden eingeleitet, die jedoch bislang nicht zum Auffinden des Seniors führten.

Zu Tagesbeginn werden umfassende Suchmaßnahmen fortgeführt.

Sachdienliche Hinweise zu dieser Person nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

Folgen Sie dem Polizeipräsidium Rheinpfalz auf twitter.com/PP_Rheinpfalz

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: