Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

28.01.2020 – 13:56

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: 60-Jähriger aus Waldfischbach-Burgalben vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Pirmasens (ots)

Die Polizei sucht derzeit nach dem 60-jährigen Jürgen S. aus Waldfischbach-Burgalben, der seit dem 27. Januar 2020 vermisst wird. Die Ermittler bitten um Mithilfe.

Wer hat den Mann gesehen oder kann Hinweise zu seinem Aufenthalt geben? Ein Foto des Vermissten finden Sie unter https://s.rlp.de/Ajfam auf der Internetseite der Polizei Rheinland-Pfalz.

Der Vermisste könnte sich in einer hilflosen Lage befinden. Gegen 14:15 Uhr verließ er das Krankenhaus in Pirmasens.

Jürgen S. ist 1,78 Meter groß und schlanker Gestalt. Der 60-Jährige hat kurzes dunkles Haar. Bei seinem Verschwinden trug er eine dunkelblaue Camel-Jacke, eine hellbaue, verwaschene Flicken-Jeans sowie eine Lesebrille.

Er führt vermutlich einen Rucksack und einen farbig-bunten Regenschirm mit sich. Die Polizei geht davon aus, dass Jürgen S. zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist.

Umfangreiche Suchmaßnahmen von Polizei und Feuerwehr mit Unterstützung einer Rettungshundestaffel führten bislang nicht zum Antreffen des Vermissten.

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthalt des 60-Jährigen geben können oder den Gesuchten gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06331 5200 an die Polizei Pirmasens oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden. |slc

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz