Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Herford mehr verpassen.

11.12.2018 – 12:12

Feuerwehr Herford

FW-HF: Zimmerbrand dank schnellem Eingreifen schnell gelöscht

FW-HF: Zimmerbrand dank schnellem Eingreifen schnell gelöscht
  • Bild-Infos
  • Download

Herford (ots)

Am Montagabend um ca. 21:20 Uhr wurden die hauptamtliche Wache und der Löschzug Mitte zu einem Zimmerbrand in der Amselstraße in Herford alarmiert. Da der Löschzug Mitte zu dem Zeitpunkt seinen regelmäßigen Übungsabend abhielt, konnte man innerhalb ca. einer Minute mit einem großen Aufgebot an Einsatzkräften ausrücken. Vor Ort stellte sich die Lage für die Feuerwehr so dar, dass in einer Wohnung eine Matratze aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen hatte. Die Bewohnerin hatte die Brandwohnung bereits unverletzt verlassen. Da sie geistesgegenwärtig die Zimmertür geschlossen hatte, war der restliche Bereich der Wohnung und des Hausflurs nur leicht verraucht, sodass der erste Angriffstrupp zügig mit einem Löschangriff beginnen konnte und den Brand schnell unter Kontrolle brachte. Anschließend wurde die Wohnung noch mit einem Hochdrucklüfter rauchfrei gemacht. Der Löschzug Mitte verblieb bis ca. 22:40 Uhr für Nachlöscharbeiten an der Einsatzstelle. Zum Glück wurden keine Personen durch das Feuer verletzt, der ausgelöste Heimrauchmelder hat die Bewohnerin rechtzeitig auf den Brand aufmerksam gemacht und Schlimmeres verhindert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, zur Höhe des Sachschadens können wir keine Angaben machen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herford
Pressestelle
Christoph Büker
Telefon: 0170/3452110
E-Mail: presse-feuerwehr-herford@gmx.de
https://feuerwehr.herford.de/Home

Original-Content von: Feuerwehr Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Herford
Weitere Meldungen: Feuerwehr Herford