Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

03.07.2018 – 15:52

Feuerwehr Herford

FW-HF: Sommerwetter sorgt für trockene Vegetation und zahlreiche Einsätze Feuerwehr Herford in den vergangenen Tagen bereits zu sechs Flächenbränden alarmiert

  • Bild-Infos
  • Download

Herford (ots)

Das anhaltend heiße und trockene Wetter sorgt für viele Einsätze bei der Feuerwehr Herford. Der fehlende Regen und der beständige Wind trocknen die Vegetation aus, ein kleiner Funke oder eine achtlos weggeworfene Zigarette reichen aus, um diese in Brand zu stecken. Der Wind facht das Feuer dann zusätzlich an und schnell stehen mehrere hundert oder gar tausende Quadratmeter in Flammen. Glücklicherweise konnten diese Brände - teilweise auch durch zur Hilfe eilende Landwirte mit Traktoren und entsprechendem Anbaugerät - relativ schnell eingedämmt werden. Die Feuerwehr warnt in diesem Zusammenhang noch einmal ausdrücklich davor, glühende Zigaretten oder Holzkohle achtlos in die Natur zu werfen. Wenn in diesen Tagen im Außenbereich gegrillt wird, sollte immer ein gefüllter Wassereimer parat stehen, um Entstehungsbrände sofort löschen zu können. Auch warnt die Feuerwehr vor dem Abflämmen von Unkraut oder dem Abstellen von Fahrzeugen mit z.B. heißen Katalysatoren auf trockenem Gras. Die Bürger sollten in diesen Tagen besonders aufmerksam sein und Entstehungsbrände sofort unter der bekannten Rufnummer 112 bei der Leitstelle der Feuerwehr melden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herford
Pressestelle
Christoph Büker
Telefon: 0170/3452110
E-Mail: presse-feuerwehr-herford@gmx.de
https://feuerwehr.herford.de/Home

Original-Content von: Feuerwehr Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung