Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

05.06.2019 – 14:36

Polizei Essen

POL-E: Essen: Mit geklauter EC-Karte hohe Bargeldsumme abgehoben - Fotofahndung - Zeugen gesucht

POL-E: Essen: Mit geklauter EC-Karte hohe Bargeldsumme abgehoben - Fotofahndung - Zeugen gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Essen (ots)

45259 E.-Heisingen: Ein unbekannter Mann entwendete einer 88-jährigen Dame in einem Lebensmittelgeschäft die Geldbörse samt Bargeld und EC-Karte. Kurz danach, ebenfalls am 27. März 2019 gegen 11 Uhr, hob vermutlich derselbe Mann Bargeld von einem Bankautomaten auf der Heisinger Straße ab. Eine Mitarbeiterin der Filiale fand heraus, dass zweimal hintereinander eine hohe Bargeldsumme abgeholt wurde. Der Betrüger versuchte sein Glück ein drittes Mal - jedoch bekam er aufgrund des eingerichteten Tageslimits kein weiteres Geld aus dem Automaten. Videokameras zeichneten den Tatverdächtigen auf. Mit diesem Lichtbild sucht die Polizei nun nach der Identität und dem Aufenthaltsort des bislang Unbekannten. Zeugenhinweise zu der Person auf dem Lichtbild, nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. /JH

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell