Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Essen mehr verpassen.

30.07.2018 – 13:46

Polizei Essen

POL-E: Essen: Zeugenaufruf nach Schlägerei auf Altendorfer Straße - 24-Jähriger schwer verletzt

Essen (ots)

45143 E.-Altendorf: Am Freitagabend, 27. Juli um 20:43 Uhr, ist ein 24-Jähriger auf der Altendorfer Straße, Ecke Haskenstraße, durch eine Gruppe bislang unbekannter Täter angegriffen worden. Der junge Mann aus Recklinghausen befand sich zu diesem Zeitpunkt vor einem Café. Zeugen berichteten, dass die Tatverdächtigen den Mann auch dann noch traten, als er bereits auf dem Boden lag. Mit schweren Verletzungen brachten Rettungskräfte den 24-Jährigen in ein Krankenhaus. Die Gruppe flüchtete in Richtung der Straßenbahnhaltestelle "Röntgenstraße". Nun sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu dem Ablauf der Auseinandersetzung und zu den Tatverdächtigen geben können. Hinweise nimmt die Polizei unter 0201/829-0 entgegen. / AKoe

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen
Weitere Meldungen: Polizei Essen