Polizei Essen

POL-E: Essen: Einbruch in Sakristei - Foto - Polizei sucht Zeugen

POL-E: Essen: Einbruch in Sakristei - Foto - Polizei sucht Zeugen
Bild 1

Essen (ots) - 45276 E.-Steele: In der Nacht von Montag, 21. Mai, auf Dienstag, 22. Mai, sind bislang unbekannte Täter in die Sakristei der Friedenskirche der Evangelischen Kirchengemeinde Königsstelle eingebrochen. Dort wurde bereits im vergangenen Jahr zwischen dem 25. und 26. Dezember eingebrochen. Um in die Räumlichkeiten an der Kaiser-Wilhelm-Straße zu gelangen, brachen sie ein Fenstergitter aus der Wand und schlugen ein Fenster ein. Sie durchsuchten die Sakristei nach Beute und flohen mit Geld und einer silbernen Schatulle, in der Oblaten für das Abendmahl aufbewahrt werden (Foto, links unten). Die mutmaßlichen Einbrecher hinterließen ein Bild der Verwüstung. Nun bittet der Ermittler des Kriminalkommissariats 32 um Hinweise aus der Bevölkerung. Wenn Sie vor Ort etwas beobachtet haben oder die Schatulle im Internet oder einem Markt entdecken, Ihnen diese vielleicht angeboten wird, melden Sie sich bei der Polizei unter 0201/ 829-0. / AKoe

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: