Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

19.02.2018 – 21:06

Polizei Essen

POL-E: Essen: Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei - 62-Jährige tot in Wohnung entdeckt - 1. Fortschreibung - Obduktion bestätigt Fremdverschulden

Essen (ots)

45144 E-Frohnhausen: Nachdem heute Morgen (19. Februar, 8:30 Uhr) eine 62 Jahre alte Frau in einer Wohnung an der Kerckhoffstraße tot aufgefunden wurde, ermittelt eine Mordkommission. Wir berichteten.

Die rechtsmedizinischen Untersuchungen des Leichnams bestätigten am Abend den Verdacht der Polizei, dass die Essenerin einem Kapitaldelikt zum Opfer gefallen ist.

Die Ermittlungen dauern an.(LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell