Polizei Essen

POL-E: Essen: Unbekannter Mann hebt unrechtmäßig Bargeld gab - Fotofahndung - Korrektur mit Bild

Essen (ots) - 45127 Essen-Kray: Am 29. Oktober 2017 setzte ein unbekannter Täter an einem Bankinstitut auf der Krayer Straße unrechtmäßig eine Debitkarte ein. Der Mann hob gegen 17:25 Uhr mehrere hundert Euro von einem Konto einer 45-jährigen Essenerin ab.

Eine Überwachungskamera filmte den Tatverdächtigen. Die Ermittlerin des Kriminalkommissariats 13 fragt: Wer kennt den Mann auf den Bildern oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsorten machen? Hinweise zu dem Dieb nimmt das Essener Kriminalkommissariat unter der Rufnummer 0201/829-0 entgegen. / SaSt

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: