Polizei Essen

POL-E: Essen: 76-jähriger Essener seit 1. Januar vermisst - Polizei bittet um Hinweise - Foto

Seit dem 1. Januar 2018 um 12:30 Uhr wird ein 76-Jähriger aus Essen vermisst.

Essen (ots) - 45239 E.-Werden: Seit dem 1. Januar 2018 um 12:30 Uhr wird ein 76-Jähriger aus Essen vermisst. Dieter W. befand sich zuletzt im evangelischen Krankenhaus in Werden an der Pattbergstraße. Aufgrund seiner Erkrankung ist er desorientiert. Er könnte durch unsicheres Gehen auffallen. Da eine akute Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden kann, sucht die Polizei nun mit einem Foto nach dem Vermissten. Er ist etwa 180 cm groß, hat eine stabile Figur, graue kurze Haare und ein rundes Gesicht. Zuletzt trug er eine schwarze Jogginghose mit roten Streifen, ein schwarzes Oberteil, ebenfalls mit roten Streifen, und braunen Schlappen. Die Polizei bittet alle, die den Mann gesehen haben oder Hinweise zu seinem Aufenthalt geben können, sich unter 0201/829-0 zu melden. / AKoe

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: