Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

29.10.2017 – 11:33

Polizei Essen

POL-E: Essen: Mann hantiert mit Gewehr - Großeinsatz der Polizei

Essen (ots)

45136 E.- Bergerhausen: Gestern Abend (28. Oktober) gegen 23 Uhr wurde die Polizei zu einem Haus an der Kaninenberghöhe in Essen-Bergerhausen gerufen. Nachbarn beschwerten sich über Ruhestörung durch laute Musik. Bei Eintreffen des ersten Streifenwagen berichteten mehrere Zeugen, dass der Ruhestörer mit einem Gewehr auf dem Laubengang des mehrgeschossigen Hauses herumlaufe und versuche, sein Gewehr zu laden. Daraufhin setzte die Polizei weitere Streifenwagen ein und forderte das Spezialeinsatzkommando an. Den SEK-Kräften gelang es schließlich, den Mann zu überwältigen. In der Wohnung des Mannes wurde ein Luftgewehr gefunden. Bei dem Zugriff wurde der Mann leicht verletzt. Nachdem er die Nacht im Polizeigewahrsam verbracht hatte, wurde er heute Morgen (29. Oktober) wieder entlassen. uf

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell