Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen
Keine Meldung von Polizei Essen mehr verpassen.

27.08.2017 – 12:15

Polizei Essen

POL-E: Essen: Geschwindigkeitskontrollen in der Essener Innenstadt - 127 Überschreitungen der Höchstgeschwindigkeit

Essen (ots)

45127 E-Innenstadt: Zum wiederholten Male überwachte die Polizei die Höchstgeschwindigkeit im innerstädtischen Bereich, nachdem es dort mehrfach zu schweren Unfällen und hohen Geschwindigkeitsüberschreitungen gekommen ist. Von Freitagabend (25. August, 20 Uhr) bis Samstagmorgen (26. August, 3 Uhr) überprüften Beamte auf verschiedensten, bereits als Raserstrecken bekannten Straßen, Fahrzeugführer und deren zum Teil hochmotorigen Automobile. Insgesamt stellten die Beamten 127 Geschwindigkeitsüberschreitungen fest, wovon 50 im Bereich einer Ordnungswidrigkeit eingeordnet werden müssen (mind. 21 km/h schneller als erlaubte Hg.) Die höchste gemessene Überschreitung betrug 64 km/h. (bei erlaubten 50 km/h) Ein Fahrzeugführer fuhr zudem an einer Kontrollstelle zweimal in dieselbe Messstelle. Weitere Kontrollen wie diese werden auch in Zukunft folgen. (ChWi)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Essen
Weitere Meldungen aus Essen
Weitere Meldungen: Polizei Essen
Weitere Meldungen: Polizei Essen