Polizei Essen

POL-E: Essen: Auto und Fahrrad kollidieren - 54-Jähriger schwer verletzt

Essen (ots) - 45326 E-Altenessen: Nach einem Verkehrsunfall in Altenessen werden die schweren Verletzungen eines 54-jährigen Radlers seit gestern (14. August) im Krankenhaus behandelt.

Gegen 17:30 Uhr bogen ein Radfahrer (54) und ein Autofahrer (81) vom Palmbuschweg nach links in die Altenessener Straße ab. Als der Senior den auf der rechten Spur in Richtung Innenstadt fahrenden Radler wenig später überholte, berührten sich die Fahrzeuge. Der 54-Jährige stürzte auf die Fahrbahn. Womöglich hätte ein Helm die Kopfverletzungen des Zweiradfahrers zumindest mindern können. Der Mann wird stationär in einer Klinik behandelt. Sowohl am Fahrrad als auch am VW Fox entstanden erhebliche Schäden. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: