Polizei Essen

POL-E: Essen: Unbekannte fährt 12-Jähriger über den Fuß - Polizei sucht Zeugen

Essen (ots) - 45130 E.-Rüttenscheid: Am Mittwoch, 12. Juli um 7:05 Uhr, fuhr eine bislang unbekannte Frau mit ihrem Pkw beim Zurücksetzen an einer Bushaltestelle an der Rodenseelstraße über den Fuß einer 12-Jährigen. Zuvor hatte die Unbekannte auf dem Gehweg angehalten, um eine Person aussteigen zu lassen. Um sich wieder in den Verkehr einfädeln zu können, setzte sie zurück und fuhr mit dem rechten hinteren Rad über den Fuß des Mädchens, das an der Haltestelle auf ihren Bus wartete. Die Fahrerin erkundigte sich, ob sie über die Tasche der 12-Jährigen gefahren sei. Diese schüttelte den Kopf und stieg daraufhin in den Bus ein. Später stellte sich heraus, dass die 12-Jährige leicht verletzt worden war.

Die Unbekannte kann wie folgt beschrieben werden: Sie ist etwa 40 bis 45 Jahre alt und hat lange, dunkle, lockige Haare. Der Ermittler bittet Personen, die Beobachtungen im Bereich Rodenseelstraße gemacht haben oder Angaben zu der Pkw-Fahrerin machen können, sich unter 0201/829-0 zu melden. / AKoe

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: