Polizei Essen

POL-E: Essen: Sechs Unbekannte stehlen Spirituosen und flüchten - Fotofahndung

Wer kennt diese Männer?
Wer kennt diese Männer?

Essen (ots) - 45326 E.-Altenessen-Süd: Am 4. Mai gegen 16:30 Uhr stahlen sechs unbekannte Personen Spirituosen aus einem Geschäft an der Altenessener Straße. Nachdem die Personen das Geschäft betreten hatten, gingen sie zum Spirituosenregal und steckten mehrere Flaschen in Taschen und einen Rucksack. Ein Mitarbeiter beobachtete mithilfe von Überwachungskameras die sechs Männer bei ihrer Tat. Als die Tatverdächtigen das Geschäft verlassen wollten, wurden sie im Eingangsbereich von zwei Angestellten angesprochen und aufgefordert, ihre Taschen zu öffnen. Ein Angestellter wurde daraufhin von einem der mutmaßlichen Diebe getreten. Danach flüchteten die Unbekannten in unterschiedliche Richtung.

Die Tatverdächtigen können wie folgt beschrieben werden: Sie sollen 20 bis 30 Jahre alt sein, max. 175 cm groß sein und ein südländisches Aussehen haben. Sie trugen dunkle Kleidung.

Mit Bildern der Überwachungskamera sucht die Polizei nun nach Zeugen. Der Ermittler bittet Personen, die Beobachtungen im Bereich Altenessener Straße gemacht haben oder Angaben zu den Tatverdächtigen machen können, sich unter 0201/829-0 zu melden. / AKoe

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: